Anmeldung und Organisation
Mandy Fleischmann

Unsere Kurse

Seilklettertechnik Stufe A

SKT A - Grundlagen und Einstieg ins Baumklettern

Seilklettertechnik Stufe B

SKT B - Im Baum mit der Motorsäge

Single Rope Technique

SRT - Arbeitspositionierung am stehenden Einfachseil

Seilklettertechnik Stufe A Plus

SKT A Plus - Der Baum, die Schnitttechnik und ich

Baumbeurteilung

Einführung und Grundlagen für den Einsatz von SKT im Baum 

Bodenkunde

Intensivseminar praktische Bodenkunde für Baumfachleute

Rettung
Workshop

Erste Hilfe im Baum

Kran
Workshop

Fällungen mit Kranunterstützung

Rigging
Workshop

An drei Stationen in Rufweite

Obstbaumschnitt

Nachhaltiger Schnitt an Altbäumen

Anwenderschulung
PSA gegen Absturz

Wie benutze ich meine PSAgA

Sachkundeschulung
PSA gegen Absturz

Wie prüfe ich PSAgA

FLL-Baumkontrolleur:in

Zertifizierung zur fachlich qualifizierten Baumkontrolle

Ausbildungszentrum für Seilklettertechnik und Baumwissen


Aktuell. Individuell. Freundschaftlich.

Mit uns bist du immer auf dem neusten Stand der Technik und bekommst eine individuelle Betreuung in entspannter Atmosphäre.

Das Ausbildungszentrum arborfaktur hat als akkreditierte Schule ihren Sitz im schönen Glottertal in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Angefangen hat es mit der Kletterausbildung im Baum und den Kursen Seilklettertechnik Stufe A und Stufe B (SKT A, SKT B). Aus dem Klettern in Bäumen hat sich mit der Zeit ein breit gefächertes Ausbildungsspektrum entfaltet, das alle Bereiche der Seilklettertechnik bzw. der Seilzugangstechnik und der Baumpflege abdeckt.

Weiterer Schwerpunkt ist die Schulung im Bereich Arbeiten unter Absturzgefahr bzw. Unterweisung in die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA). Dazu gehören unter anderem auch die Schulung von Handwerker:innen und Feuerwehren im Bereich der Absturzsicherung.

Das Team der arborfaktur greift auf ein enormes Praxiswissen und Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Neueinsteigern, Fortgeschrittenen und Experten in Seilklettertechnik und Baumwissen zurück.

Überzeugt euch selbst vom Team der arborfaktur!

Unser Team

Transparenter Hintergrund
Friedrich Drayer

Studium Forstwirtschaft an der FH Rottenburg a. N.
Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung
Selbstständiger Baumpfleger seit 1993
Ausbilder PSAgA Anwenderschulungen
Geschäftsführung DRAYER Fachhandel für Baumpflege und Seiltechnik
Geschäftsführung arborfaktur UG

Diese Kurse gebe ich:
Baumbeurteilung, Obstbaumschnitt, PSAgA Anwenderschulungen

Wie ich zur Baumpflege kam:
Ich bin auf einem Bauernhof mit vielen Obstbäumen und eigenem Wald aufgewachsen. Bäume pflanzen, schneiden, pflegen und fällen war schon immer ein Teil meines Lebens. Durch den Einstieg in die Baumpflege habe ich mein Hobby zu meinen Beruf gemacht.
Transparenter Hintergrund
Valentin Dresely

Diplom Forstwissenschaftler
Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung
Baumpflegespezialist mit eidgenössischem Fachausweis Baumpflege
Selbständiger Baumpfleger seit 2014

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT B, SRT, Kran Workshop, Rigging Workshop

Wie ich zur Baumpflege kam:
Durch meine Faszination über Bäume war ich von der Arbeit und dem Klettern von Anfang an begeistert.
Transparenter Hintergrund
Daniel Pugmire

Landschaftsgärtner
Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung
European Tree Technician
Selbständiger Baumpfleger seit 2001

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT A Plus, SKT B

Transparenter Hintergrund
Andreas Diebold

Tischlermeister
Verantwortlicher Leiter eines Hochseilgartens
PSA Sachverständiger
Ausbilder PSAgA Anwenderschulungen

Diese Kurse gebe ich:
PSAgA Sachkundeschulungen, PSAgA Anwenderschulungen

Wie ich zur arborfaktur kam:
Ich habe schon immer am liebsten meine Zeit in der Natur verbracht und nach ein paar Jahren als Tischlermeister, wollte ich auch beruflich mehr Zeit draußen verbringen. Über eine Ausbildung und verschiedene Kurse wurde ich dann zum Betreiber eines Hochseilgartens und die Aufgaben Verkehrssicherheit von Bäumen, Prüfung und sichere Anwendung von PSAgA und die Erlebnispädagogik begeistern mich jeden Tag.
Transparenter Hintergrund
Kathrin Schneider

Bachelor Umweltnaturwissenschaften & Internationale Waldwirtschaft
Geprüfte Fachagrarwirtin für Baumpflege und Baumsanierung
European Tree Technician
FLL-zertifizierte Baumkontrolleurin

Diese Kurse gebe ich:
SKT A Plus

Wie ich zur Baumpflege kam:
Die erste Begeisterung über Baumpfleger bekam ich als Kind bei einem Besuch auf der Insel Mainau. Diese Begeisterung hat sich über mein Studium und der Arbeit an und in Bäumen bis heute gehalten.
Transparenter Hintergrund
Gottfried Schlichenmaier

Diplom Forstwissenschaftler
SKT B, SKT-C

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT B, Rigging Workshop, Kran Workshop

Wie ich zur Baumpflege kam:
Von den Streuobstwiesen und dem Holz machen in der Kindheit kam ich zum Forststudium. Danach lernte ich auch die Baumpflege mit der Seilklettertechnik kennen und war sofort voller Freude und Motivation.
Transparenter Hintergrund
Ulrich Otto

Diplom-Ingenieur Forstwirtschaft
European Tree Worker

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT B, SRT, Rigging Workshop

Wie ich zur Baumpflege kam:
Nach meinem Studium arbeitete ich zunächst in der Forstwirtschaft. Hier kam zum einen vermehrt das Thema Verkehrssicherheit von Bäumen auf und zum anderen interessierte mich der Bereich Baumpflege sehr. Deshalb startete ich dann 2009 mit der Baumpflege und der Seilklettertechnik und bin bis heute begeistert davon.
Transparenter Hintergrund
Tim Vollhardt

Industriemechaniker und Zimmerer
Seilzugangstechniker IRATA Level 3
PSA Sachverständiger
Ausbilder PSAgA Anwenderschulungen
Ausbilder von Feuerwehren im Bereich Höhenrettung

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, PSAgA Sachkundeschulungen, PSAgA Anwenderschulungen

Wie ich zur Baumpflege kam:
Als Kind bin ich schon immer gerne auf Bäume geklettert und dann habe ich später gelernt, dass man damit auch sein Lebensunterhalt verdienen kann.
Transparenter Hintergrund
Dominic Dauer

Studium Arboristik an der HAWK in Göttingen
Selbstständiger Baumpfleger seit 2018

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT B, SRT

Wie ich zur Baumpflege kam:
Nach meinem Abitur sah ich einen Baumpfleger bei der Arbeit und dachte, genau das will ich auch machen. Über einige Umwege habe ich mich schließlich wieder zurück zum Ursprungsgedanken der Baumpflege besonnen und bin bis heute sehr glücklich über diese Entscheidung.
Transparenter Hintergrund
Peter Kohn

European Treeworker
FLL zertifizierter Baumkontrolleur
Sachkundiger Artenschutz in der Baumpflege
Baumpflegespezialist mit Eidgenössischem Fachausweis (CH)
PSA Sachkundiger
Selbstständiger Baumpfleger seit 2001

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT B

Wie ich zur Baumpflege kam:
Als ich hörte, dass es Baumklettermeisterschaften gibt, wollte ich sofort wissen was das ist und wer so etwas macht. Beim ersten Anblick wusste ich, das will ich auch machen und so war es dann auch.
Transparenter Hintergrund
Thomas Henjes

Gärtnermeister Fachrichtung Baumschulen
Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung
Selbstständiger Baumpfleger

Diese Kurse gebe ich:
SKT A, SKT B

Transparenter Hintergrund

Wenn du Spaß daran hast Anderen etwas beizubringen und dein Wissen und deine Erfahrung weiterzugeben, dann könnte auch dein Name bald hier stehen.
Das Team der arborfaktur ist immer auf der Suche nach neuen motivierten Ausbilder:innen für verschiedene Kurse. Wenn du viel Erfahrung und fundiertes Wissen in einem der jeweiligen Bereiche SKT, Baumpflege, Baumwissen, Absturzsicherung mitbringst, dann freuen wir uns, wenn du Kontakt mit uns aufnimmst.

Kontakt unter:
info@arborfaktur.de

FAQ

Die Anmeldung erfolgt einfach und schnell über unsere Website. Wähle im Bereich Kurse den gewünschten Kurs aus und anschließend einen Termin. Über den Button "Kurs buchen" kommst du in die Buchungsübersicht und weiter zum Buchungsabschluss.
Nach deiner Kursbuchung schicken wir dir per E-Mail eine Anmeldebestätigung mit genauen Informationen zum weiteren Ablauf.
In der Regel beginnen unsere Kurse jeweils um 09.00 Uhr in unserem Schulungsraum.
In den Engematten 3, 79286 Glottertal

Kursstandorte und Anfangszeiten können variieren. Informationen findest du beim jeweiligen Kurs. Nach der Buchung bekommst du die genauen Angaben mit der Anmeldebestätigung.
Die Anforderungen der verschiedenen Kurse sind sehr unterschiedlich. Für einige Kurse brauchst du spezielle Ausrüstung und geeignete Kleidung. Genaue Informationen findest du beim jeweiligen Kurs in der Kursbeschreibung.
Ja, bei vielen unserer Kurse kannst du dir die Kletterausrüstung gegen eine Gebühr ausleihen. Beim Kauf der Leihausrüstung wird dir die Leihgebühr auf den Kaufpreis angerechnet.
Ja, es gibt eine Förderung von der Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) mit mindestens 30,- € für ihre Mitglieder:innen. Diesen Gutschein erhältst du nach erfolgreichem Kursende mit deinem Zertifikat. Der Gutschein kann bei der SVLFG zur Erstattung eingereicht werden.
Bei uns gültig für SKT A und SKT B Kurse.
Die Stornierung eines gebuchten Kurses ist bis 15 Tage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Danach werden die Kursgebühren in voller Höhe berechnet. Es ist auch möglich, eine andere Person als Ersatz zu benennen.
Damit dir im Rücktrittsfall innerhalb der 14 Tage vor Kursbeginn keine unnötigen Kosten entstehen, empfehlen wir den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung.
Ja, diese Möglichkeit gibt es. Damit dir im Rücktrittsfall innerhalb der 14 Tage vor Kursbeginn keine unnötigen Kosten entstehen, empfehlen wir den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung.
Ungefähr 2-3 Wochen vor Kursbeginn bekommst du die Rechnung per E-Mail zugeschickt. Die Kursgebühren sind nach Rechnungsstellung sofort fällig.
In unserem schönen Glottertal findest du viele unterschiedliche Unterkünfte. Hier bekommst du einen Überblick. Sonst helfen wir dir auch gerne bei der Suche.
Du kannst die Prüfung problemlos wiederholen. Allerdings müssen wir für Nachprüfungen wegen des hohen Arbeitsaufwandes eine Gebühr erheben.
Findet die Nachprüfung im Rahmen eines laufenden Kurses statt, dann hast du die Möglichkeit am Tag vor der Prüfung am Kurs teilzunehmen. Unter Anleitung der Ausbilder, kannst du dabei deine Praxis nochmal verbessern.
Preise für Nachprüfungen:
240,-€ während eines laufenden Kurses
400,-€ bei einem separaten Termin für eine teilnehmende Person
300,-€ bei einem separaten Termin für mehrere teilnehmende Personen

Kontakt